fbpx

… oder Multitasking ich eine Lüge, durfte ich im Jahr 2017 lernen!

Ich mag es das Jahr 2017 abzuschließen… Indem ich allen lieben Menschen in meinem engeren Umfeld persönlich Danke sage… Sage was mir gefallen hat und was ich an ihnen mag…

Gerne würde ich auch mehr über Dich erfahren, sodass ich mich freuen darf, Dir nächstes Jahr eine persönliche Nachricht zukommen zu lassen. Schreib Ihr eine Email und dann werde ich mich bei Dir melden!

Dann erst kann das nächste Jahr kommen… Doch ehrlich gesagt nicht mit guten Vorsätzen…, denn die habe ich täglich… Und auch nicht mit besonderen Zielen… Denn auch dafür brauche ich kein neues Jahr… Die schwirren immer in meinem Kopf rum !

Hast Du Mal probiert jeden Abend Deine Vorsätze und Ziele zu visualisieren? … Ich mache es ernsthaft jeden Abend vorm schlafen gehen… Und ehrlich! Ich denke es ist zu 100% effektiver als das zum Jahreswechsel zu tun…

Es geht ganz einfach….

Schließe Deine Augen und nehme Dir 20 Minuten Zeit für Dich und Deine Ziele/Deinen nächsten Tag.

Und nun gehe den nächsten Tag ganz genau visuell durch am besten jede einzelne Kleinigkeit… jeden Moment. Stell ihn Dir so vor, wie Du ihn erleben magst.

Dann gehe genau diesen Tag nochmal durch und fühle wie sich jeder Moment anfühlt… fühle ganz genau hin, desto genauer umso besser! fühle so, wie Du Dich fühlen möchtest in jedem Moment.

Danach das gleiche nochmal und nun höre wie sich jeder dieser Momente anhört…. vielleicht morgens die Kaffee Maschine, oder das was Du sagen magst, was Dir andere sagen werden, oder einfach nur die Vögel…

Und nun noch zwei mal… einmal den Tag mit dem was Du riechen wirst und einmal den Tag mit dem was Du schmecken wirst.

Fertig!!! Wenn Du das  jeden Tag vor dem Schlafen macht, nutzt Du genau den Zeitpunkt wo Dein Unterbewusstsein bereit ist, umprogrammiert zu werden…. sei gespannt, was Du erleben wirst am nächsten Tag…

In diesem Sinne… wünsche ich Dir nun einen fantastischen rutsch und natürlich auch Start ins Jahr 2018…. lass es Dir gut gehen und berichte mir gerne mal, ob Du diese Technik für Dich nutzen wirst.

 

By | 2018-08-15T13:48:28+00:00 Dezember 31st, 2017|Uncategorized|